preferred Partner der Schoellerbank
PlanetHome ist preferred Partner der Schoellerbank.

PlanetHome ist preferred Partner der Schoellerbank für Immobilien.

Die Schoellerbank ist als 100%ige Tochter der Bank Austria eine der führenden Privatbanken Österreichs.

Die Schoellerbank ist in die Division „Private Banking“ der UniCredit eingebunden und konzentriert sich auf die Kernkompetenzen Vermögensanlageberatung, Vermögensverwaltung und Vorsorgemanagement.



Das verwaltete Kundenvermögen beläuft sich zum Jahresende 2015 auf rund 10 Mrd. Euro. Die Schoellerbank hat rund 20.800 Privatkunden, Firmenkunden und institutionelle Anleger. Sie verfügt über zehn Standorte und erreicht damit praktisch das ganze Bundesgebiet.Die Schoellerbank konzentriert sich auf die Betreuung von:
  • vermögenden Privatkunden,
  • Firmenkunden und
  • institutionellen Kunden (Stiftungen, Kammern etc.).
Die generelle Anlagestrategie der Schoellerbank lautet „Investieren statt spekulieren“, konsequenterweise werden konservativere Anlageformen bevorzugt – wie etwa Immobilien. Der Hauptfokus der Schoellerbank liegt daher auf dem langfristigen Kapitalerhalt. Die eigene Fondsgesellschaft Schoellerbank Invest AG ist in die Geschäftsaktivitäten der Bank integriert und verwaltet aktuell ein Volumen von EUR 3,73 Milliarden, verteilt auf 36 Publikums- und Spezialfonds.

Elite Report 2016 – Platz 1 im Vermögensverwalter-Test

Im Jahr 2015 konnte die Schoellerbank das absolute Spitzenergebnis „Platz 1 im Vermögensverwalter-Test des deutschen Elite Report“ bereits zum vierten Mal in Folge erringen. Damit liegt die Bank erneut an der Spitze eines Teilnehmerfeldes von 362 Vermögensverwaltern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Das renommierte Teilnehmerfeld unterstreicht die Wertigkeit dieser Auszeichnung, die damit eine wertvolle und objektive Orientierungshilfe bei der Auswahl eines Vermögensverwalters darstellt.

Weitere Auszeichnungen für die Schoellerbank

Die „Fuchsbriefe“ sehen die Schoellerbank in ihrem aktuellsten Report erneut als „uneingeschränkt empfehlenswert“. Ebenso erhielt die Bank Auszeichnung der WirtschaftsWoche und des Analysehauses MMD: Sie wurde als einer der besten Vermögensverwalter 2015 ausgezeichnet.
Zudem haben die britischen Branchenmagazine „The Banker“ und „PWM Professional Wealth Management“, herausgegeben von der Financial Times , die Schoellerbank als „Best Private Bank in Austria 2015“ geehrt. Das amerikanische Magazin „Global Finance“ wies das Institut ebenfalls als „Best Private Bank 2015“ in Österreich aus. Und das österreichische Fachmagazin Der Börsianer erkor die Schoellerbank aus 51 Banken zur „Besten Privatbank in Österreich 2015“.

Sponsoring

Als Privatbank hat die Schoellerbank eine lange Tradition im Kunst- und Kultur-Sponsoring. So werden unter anderem die Wiener Staatsoper , der Wiener Musikverein , „Live Music Now Österreich“ , das Schauspielhaus Salzburg und der Kunstverein Bregenz unterstützt.